Spitzbuben

Man nehme für ca. 50 Stück:

Zubereitung:

Mit Mehl, Zucker, kalter Butter, Haselnüsse und Eier einen Mürbteig herstellen, mindestens 1 Std. kaltstellen, kann aber auch gut über Nacht kaltgestellt werden. Portionsweise zweimesserrückendick ausrollen, kleine Plätzchen ausstechen und bei 190° - 200° auf der mittleren Schiene die Plätzchen lichtgelb backen (ca. 8 – 10 Min.). Das noch lauwarmen Plätzchen mit dem Johannisbeergelee bestreichen und mit einem zweiten Plätzchen zusammensetzen. Von beiden Seiten im Vanillezucker wälzen.